Individuelle Frühjahrskur zusammenstellen



Home
Frühjahrskur
Bärlauch-Kur
Brennessel-Kur
Birken-Kur
Löwenzahn-Kur
Frühjahrs-Tee
Wildsalat-Kur
Sprossen-Kur
Rettich-Kur
Spargel-Kur
Erdbeer-Kur
Apfelessig-Kur
Honig-Kur
Ahornsirup-Kur
Schüssler-Kur
Fasten-Kur
Sonnen-Kur
Wasser-Kur
Stadtmenschen
Landmenschen
Individuell

Projekte
Impressum


Hier können Sie sich mithilfe eines Selbsttests eine individuelle Kur zusammenstellen.

Mit diesem kostenlosen Selbsttest-Formular können Sie herausfinden, welche Frühjahrskuren-Kombination am besten zu Ihnen und zu Ihrer aktuellen Situation passt.

Der Selbsttest auf dieser Seite dient dazu, die passende Frühjahrskur zu ermitteln, wenn Sie nicht wirklich krank sind, sondern Ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern wollen.

So führen Sie Selbsttest durch

  • Füllen Sie untenstehenden Fragebogen direkt online aus, indem Sie die Kästchen wahlweise anklicken oder nicht anklicken, je nachdem was zutrifft.
  • Klicken Sie dann auf "Fragebogen auswerten".
  • Die Auswertung wird Ihnen nach wenigen Sekunden angezeigt.
  • Ausserdem erhalten Sie einige Gesundheitstipps passend zur Auswertung.
  • Wenn Sie wollen, können Sie Ihre persönliche Frühjahrskur-Zusammenstellung ausdrucken.
Wir speichern weder Ihre persönlichen Daten noch Ihre Testergebnisse. Der Frühjahrskuren-Selbsttest ist völlig unverbindlich und kostenlos.

Disclaimer:
Frühjahrskuren und dieser Selbsttest können nicht den Besuch beim Arzt ersetzen. Suchen Sie unbedingt einen Arzt auf, wenn Sie ernsthafte gesundheitliche Beschwerden haben!

Trinken

Wie können Sie durch Kräutertee und Wassertrinken Ihr Wohlbefinden steigern?
Trifft zu Aussage
Kräutertee
Sie können im Garten oder in der Natur selbst frische Kräuter sammeln.
Sie wollen die Kräuter in der Apotheke bestellen.
Sie wollen Brennesseltee im Lebensmittelhandel oder in der Drogerie kaufen.
Süssen
Zum Süssen verwenden Sie gerne Honig oder Sie möchten Honig als Süssmittel ausprobieren.
Zum Süssen verwenden Sie gerne Ahornsirup oder Sie möchten Ahornsirup als Süssmittel ausprobieren.
Sie möchten Ihren Kräutertee nicht süssen oder Sie bestehen auf Zucker als Süssungsmittel.
Wasser trinken
Sie wissen, dass viel Wasser trinken dem Körper gut tut. Sie bevorzugen einfaches Leitungswasser.
Sie wissen, dass viel Wasser trinken dem Körper gut tut. Sie bevorzugen Mineralwasser.
Auch wenn Sie wissen, dass Wassertrinken gesund ist, wollen Sie kein Wasser trinken.

Essen

Wie können Sie durch verschiedene Nahrungsmittel Ihr Wohlbefinden steigern?
Trifft zu Aussage
Sie essen gerne Wildsalat und haben Gelegenheit wilde Kräuter zu sammeln.
Sie essen gerne Bärlauch und haben Gelegenheit Bärlauch zu sammeln oder zu kaufen.
Sie essen gerne Sprossen und haben Gelegenheit Sprossen selbst in der Küche anzubauen oder zu kaufen.
Sie essen gerne Rettich oder Radieschen und haben Gelegenheit Rettich zu ernten oder zu kaufen.
Sie essen gerne Spargel und haben Gelegenheit Spargel zu ernten oder zu kaufen.
Sie essen gerne Erdbeeren und haben Gelegenheit Erdbeeren zu ernten oder zu kaufen.

Schüssler-Salze

Wie können Sie durch Schüssler-Salze Ihr Wohlbefinden steigern?
Trifft zu Aussage
Sie kennen Schüsslersalze bereits und wollen sie gerne in Ihre Frühjahrskur integrieren.
Sie kennen Schüsslersalze noch nicht und möchten sie gerne ausprobieren.
Sie wollen keine Schüsslersalze anwenden.

Lebensweise

Wie können Sie durch Ihre Lebensweise Ihr Wohlbefinden steigern?
Trifft zu Aussage
Sonne
Sie haben einen Garten.
Sie leben in Naturnähe.
Sie wohnen in der Stadt, haben aber Gelegenheit, an die frische Luft zu gehen.
Obwohl Sie wissen, dass Sonne und frische Luft Körper und Seele gut tun, wollen Sie möglichst nicht rausgehen.
Wasser-Anwendungen
Sie sind neugierig auf die belebende Wirkung von kaltem Wasser, haben aber kaum Erfahrung damit.
Sie sind ein begeisterter Kaltwasser-Anwender.
Vor kaltem Wasser haben Sie Angst.
Sie wollen mit Wasseranwendungen möglichst nichts zu tun haben.

Home   -   Up